Patenterweiterung für den Hochrhein – “Hochrheinpatent”

Direkte Links
-> zur Anmeldung
-> zu den Terminen
-> zu den Preisen

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Zum Befahren der Hochrheinstrecke von Stein am Rhein bis Schaffhausen gibt es eine extra Prüfung und Patenterweiterung.
  • Für die praktische Prüfung werden Revierkenntnisse sowie Mannöverfähigkeiten und -kennnisse im Strömungsgewässer benötigt, die am Tag vor der Prüfung in der Ausbildung vermittelt werden.
  • Die Prüfung besteht aus einem theoretischen Teil (17 spezielle Fragen zum Hochrhein) und einem praktischen Prüfungsteil am Hochrhein (zwei separate Termine, wobei direkt bei der Patentprüfung zum Bodenseeschifferpatent Kat. A (Motor) bereits die Hochrheinfragen als Prüfungteil mit abgelegt werden können).

Weiterführende Informationen zur Patenterweiterung Hochrhein für das Bodenseeschifferpatent

 


 

Termine der praktischen Ausbildung und Prüfung am Hochrhein

Die praktische Ausbildung findet jeweils am Tag vor dem Prüfungstermin am Hochrhein statt. Praktische Prüfungen werden durch die Prüfer des Landratsamtes zu den unten festgelegten Terminen (immer donnerstags) abgenommen. Die Theorieprüfung für die Erweiterung Hochrhein muss vor der praktischen Prüfung (zu den gewöhnlichen Theorie-Prüfungsterminen beim Landratsamt) abgelegt werden.

Ausbildungstermine Hochrheindazugehörige praktische Prüfungstermine Hochrhein
1.) Mi 24. April 2024 - nur noch zwei Kursplätze verfügbarDo 25. April 2024
2.) Mi 01. Mai 2024 - alle Kursplätze belegtDo 02. Mai 2024
3.) Mi 05. Juni 2024Do 06. Juni 2024
4.) Mi 10. Juli 2024Do 11. Juli 2024
5.) Mi 04. September 2024Do 05. September 2024
6.) Mi 18. September 2024Do 19. September 2024
7.) Mi 09. Oktober 2024Do 10. Oktober 2024

 


 

Anmeldung zur Patenterweiterung Hochrhein – “Hochrheinpatent”

Für die Anmeldung ausschließlich zum Hochrheinpatent, also wenn das Bodenseeschifferpatent Kat. A/Motor bereits vorhanden ist, bitte lediglich die Checkbox “Ausbildung für die Erweiterung Hochrhein” auswählen und die anderen Felder frei lassen.

1Details zur gewünschten Ausbildung
2Termine für Ausbildung und Prüfung
3Persönliche Daten
4Zusatzinfos

Details zur gewünschten Ausbildung


** Ausbildung und Prüfung für die Erweiterung Hochrhein
Die Prüfung für das Hochrheinpatent ist nur nach bestandener Prüfung des Bodenseeschifferpatents der Kategorie A (Motor) möglich. Die Ausbildung und Prüfung für die Erweiterung zum Befahren des Hochrheins ist demnach nur in Verbindung mit der Ausbildung zum Bodenseeschifferpatent Kat. A (Motor) oder bei bereits Vorhandensein dieses Patents möglich.


Ihre Angaben werden verschlüsselt per https an unseren Server übertragen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwenden und speichern dürfen. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung und Widerrufhinweise.