Anerkennung anderer Befähigungsnachweise2018-11-21T17:54:37+00:00

Anerkennung anderer Bootsführerscheine und Befähigungsnachweise

Inhaber folgender amtlich anerkannter Segelnachweise sind von der praktischen Segelprüfung zum Bodenseeschifferpatent (Kategorie D) sowie den Segelfragen in der Theorieprüfung (Kategorie D) befreit:

– DSV-A-Schein (ausgestellt vor dem 31.03.1989)
– Sportbootführerschein Binnen unter Segel
– Sportküstenschifferschein
– Sportsee- und Sporthochseeschifferschein (ausgestellt nach dem 31.12.1992)
– Internationales Zertifikat nach der ECE-Resolution Nr. 40 TRANS/SC.3/147 für Segelboote

Außerdem sind Inhaber folgender amtlich anerkannter Motorbootnachweise von der praktischen Motorbootprüfung (Kategorie A) befreit:

– DSV-A-Schein unter Motor (ausgestellt vor dem 31.03.1989)
– Sportbootführerschein Binnen unter Motor
– Sportküstenschifferschein
– Sportsee- und Sporthochseeschifferschein (ausgestellt nach dem 31.12.1992)
– Sportbootführerschein See
– Motorbootführerschein Binnen A.
– Internationales Zertifikat nach der ECE-Resolution Nr. 40 TRANS/SC.3/147 für Motorboote
– Der BR-Schein kann nicht anerkannt werden!

Die Theorieprüfung für die Kategorie A (Motor) des Bodenseeschifferpatents muss jedoch geprüft werden.

 

Temporäre Anerkennung anderer Bootsführerscheine und Befähigungsnachweise (Urlaubspatent)

Folgende Befähigungsnachweise können für einen Zeitraum von 30 zusammenhängenden Tagen pro Jahr für die Kategorien A (Motor) und D (Segel) für den Bodensee anerkannt werden:

Kategorie A (Motorboote)
–  DSV-A-Schein unter Motor (ausgestellt vor dem 31.03.1989)
–  Sportbootführerschein Binnen unter Motor
–  Sportbootführerschein See
–  Sportküstenschifferschein
–  Sportsee- und Sporthochseeschifferschein (ausgestellt nach dem 31.12.1992)
–  Internationales Zertifikat nach der ECE-Resolution Nr. 40 TRANS/SC.3/147 für
Motorboote

Kategorie D (Segelboote) mit bis zu 4,4 kW Motorleistung
–  DSV-A-Schein (ausgestellt bis 31.03.1989)
–  Sportbootführerschein Binnen unter Segel
–  Sportküstenschifferschein
–  Sportsee- und Sporthochseeschifferschein (ausgestellt nach dem 31.12.1992)
–  Internationales Zertifikat nach der ECE-Resolution Nr. 40 TRANS/SC.3/147 für Segelboote